Stellenbeschreibung

Zeitnah suchen wir einen Oberarzt (m/w/d) für die Psychosomatik und Psychotherapie.

Die Klinik ist zuständig für die Behandlung und Rehabilitation der psychischen und psychosomatischen Erkrankungen. Das Krankenhaus ist spezialisiert auf die ärztliche Versorgung von Patienten mit Erkrankungen aus den Fachbereichen der Orthopädie und Unfallchirurgie, sowie der Inneren Medizin, der Onkologie und der Uroonkologie. Mit einer Kapazität von fast 100 Betten werden in den spezialisierten Fachabteilungen jährlich über 800 Fälle behandelt und therapiert. Es wird großen Wert auf die ganzheitliche medizinisch-therapeutische Versorgung gelegt, die den Menschen und nicht nur die Diagnose betrachtet. Die therapeutische Begleitung berücksichtigt dabei die individuellen Bedürfnisse des Einzelnen.

Der Duft von Rosen, die liebliche Melodie einer Violine, das Leuchten der Blätter im Park: Mit seiner Ruhe, seinem reizvollen Ambiente und den vielen Grünanlagen der Stadt, werden alle Sinne erweckt und das Bewusstsein auf das Hier und Jetzt gelenkt. Lassen Sie den Alltag mit all seinen Anforderungen los und gönnen Sie sich Ruhe und Erholung – ein selten gewordener Luxus, welcher der Weg zur Harmonisierung von Körper, Seele und Geist ist!

Ihre Aufgaben – fordernd und vielfältig

  • Mitarbeit bei allen anfallenden Aufgaben der Abteilung für Psychosomatische Medizin
  • Oberärztliche Leitung der Station
  • Supervision von Assistenzärzten
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Weiterentwicklung der Abteilung
  • Teilnahme am Hintergrunddienst

Ihr Profil – fachlich und persönlich

  • Facharzttitel für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie oder Psychiatrie und Psychotherapie
  • Freude und Leidenschaft an verantwortungsvollen Tätigkeiten
  • Aufgeschlossen und offen
  • Empathievermögen
  • Soziale und kommunikative Kompetenzen
  • Teamplayer

Ihre Vorteile – attraktiv und fair

  • Viel Gestaltungsspielraum für innovative Therapiekonzepte
  • Systematische und strukturierte Einarbeitung
  • Angenehmes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Anspruch auf attraktive betriebliche Leistungen
  • Anspruch auf ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • 10 Tage Fortbildungsurlaub + interne & externe Supervision für die individuelle Weiterbildung

Ihre Bewerbung an die Medici – individuell, vertraulich und professionell

Wenn Sie diese Stelle anspricht, dann bewerben Sie sich mit Angabe der Stellennummer unter folgender E-Mail-Adresse.

| Stellennr.: 11322

Sie werden individuell und professionell von unserem Experten Herr Sengezer, der für den Fachbereich Psychosomatische Medizin u. Psychotherapie zuständig ist, betreut.

Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt.

Sie hätten gerne mehr Information zu dieser Stelle? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie unseren Spezialisten Herrn Sengezer direkt unter 089 2000764-10.

Jetzt bewerben