Stellenbeschreibung

Für einen Kunden in Baden-Württemberg suchen wir ab sofort einen Oberarzt (m/w/d) für Neurologie.

Der Grund- und Regelversorger gewährleistet eine erstklassige Versorgung für über 20.000 stationäre und 47.000 ambulante Patienten pro Jahr. Als akademisches Lehrkrankenhaus legt es besonderen Fokus auf fortschrittliche Behandlungsmethoden sowie die Zufriedenheit sowohl der Patienten als auch der Mitarbeiter.

Die Abteilung für Neurologie behandelt umfassend Erkrankungen des zentralen und des peripheren Nervensystems sowie der Muskulatur, darunter Schlaganfall, Epilepsie, Multiple Sklerose, Parkinson-Krankheit und Tumorerkrankungen. Die Diagnostikabteilung bietet ENG/EMG, EP, EEG, neurovaskulären/ neuromuskulären Ultraschall und FEES an. Ein interdisziplinäres Team setzt moderne Technologien und innovative Verfahren ein, um eine optimale Genesung zu gewährleisten.

Die Klinik zeichnet sich besonders durch ihre günstige Lage aus, die durch die Nähe zum Bahnhof und hervorragende Anbindungen an umliegende Großstädte Baden-Württembergs gekennzeichnet ist. Die Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten vor Ort spiegelt sich deutlich wider, sei es in den Bereichen Kunst, Kultur oder Natur – für jeden Geschmack ist etwas Passendes geboten.

Das klingt nach einer spannenden Stelle für Sie?

Dann bewerben Sie sich jetzt als Oberarzt (m/w/d) für die Neurologie!

Ihre Aufgaben – fordernd und vielfältig

  • Medizinische Versorgung und Betreuung der Patient*innen
  • Oberärztliche Leitung des Teams
  • Weiterentwicklung der Abteilung
  • Interdisziplinäre Abstimmung
  • Teilnahme an Hintergrunddiensten
  • Ausbildung der Assistenzärzte*innen

Ihr Profil – fachlich und persönlich

  • Facharzt oder Oberarzt (m/w/d) mit neurologischer Facharztausbildung
  • Eigenverantwortlichkeit und lösungsorientiertes Handeln
  • Kenntnisse in der neurologischen Ultraschalldiagnostik
  • Motivation und Kreativität zur Innovation der Abteilung
  • Hohes Maß an Belastbarkeit und Flexibilität
  • Teamgeist und Führungskompetenzen

Ihre Vorteile – attraktiv und fair

  • Akademisches Lehrkrankenhaus
  • Attraktive Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Spannende und herausfordernde Aufgaben
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Geriatrie
  • Hochmodernste medizinische und technische Ausstattung
  • Vielfältige Sport- und Gesundheitsangebote
  • Arbeitgeberzuschuss zum Deutschlandticket
  • Zusammenarbeit im kompetenten und professionellen Team

Ihre Bewerbung an die Medici – individuell, vertraulich und professionell

Wenn Sie diese Stelle anspricht, dann bewerben Sie sich mit Angabe der Stellennummer unter folgender E-Mail-Adresse.

| Stellennr.: 16964

Sie werden individuell und professionell von unserer Expertin Frau Peci, die für den Fachbereich Neurologie zuständig ist, betreut.

Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt.

Sie hätten gerne mehr Information zu dieser Stelle? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie unsere Spezialistin Frau Peci direkt unter 089 2000764-20.

Jetzt bewerben