Stellenbeschreibung

Für einen Kunden im Pendelgebiet von Osnabrück suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt (m/w/d) für die Neurologie

Unser Kunde ist ein leistungsfähiges Krankenhaus auf medizinisch höchstem Niveau. Hier versorgen wir Sie in den Bereichen Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie, Neurologie, Onkologie, Orthopädie mit Schwerpunkt Endoprothetik sowie Anästhesie und Schmerztherapie. Dabei wird im interdisziplinären Neurozentrum die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Kliniken und die Verzahnung von ambulanter und stationärer Versorgung großgeschrieben.

Die Klinik befindet sich im Pendelgebiet Osnabrück, wer sich für diese Stadt entscheidet, bekommt einfach alles. Im gesunden Feld zwischen Urbanität und Landluft gedeiht die Stadt an der Hase schon seit vielen Jahren prächtig und hat sich längst zum Geheimtipp entwickelt für alle diejenigen, die großen Wert auf eine ausgewogene Work-Life-Balance legen.

Das klingt nach der richtigen Stelle für Sie?

Dann bewerben Sie sich jetzt als Assistenzarzt (m/w/d) für die Neurologie

Ihre Aufgaben – fordernd und vielfältig

  • Aufnahme des Patienten sowie die Untersuchung inklusive Diagnosestellung
  • Blutentnahme
  • Anordnung von Laboruntersuchungen
  • Erarbeitung von Behandlungsplänen
  • Visiten Durchführung der Aufnahmen und Entlassungsuntersuchungen

Ihr Profil – fachlich und persönlich

  • Sie bringen Neugierde, Lernbereitschaft, Engagement und Flexibilität mit
  • Sie bringen gute anatomische Kenntnisse mit
  • Sie zeigen menschliche und fachliche KommunikationskompetenzSie identifizieren sich mit den Zielsetzungen und dem Leitbild unseres christlichen Auftrags

Ihre Vorteile – attraktiv und fair

  • Breites und spannendes Arbeitsfeld in einem engagierten und multiprofessionellen Team
  • Vielseitige Unterstützung zur Fort- und Weiterbildung (inkl. Kongressbesuche), darüber hinaus wöchentliche curriculare Fortbildung
  • Eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes angelehnt an TV-Ärzte/VKA sowie das Angebot zum Lebensarbeitszeitkonto
  • Überregional anerkanntes betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Firmenfitnessprogramm)
  • Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben (Betreuungsangebote, Notfallbetreuung u.v.m.)
  • Beteiligung an Ihren Umzugskosten

Ihre Bewerbung an die Medici – individuell, vertraulich und professionell

Wenn Sie diese Stelle anspricht, dann bewerben Sie sich mit Angabe der Stellennummer unter folgender E-Mail-Adresse.

| Stellennr.: 15727

Sie werden individuell und professionell von unserer Expertin Frau Peci, die für den Fachbereich Neurologie zuständig ist, betreut.

Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt.

Sie hätten gerne mehr Information zu dieser Stelle? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie unsere Spezialistin Frau Peci direkt unter 089 2000764-20.

Jetzt bewerben